Einsätze

Schwellenbrand auf der unteren Limmatbrücke

  Auf der Eisenbahnbrücke zwischen Wettingen und Baden brannte eine Holzschwelle. Eine Passantin hatte die Feuerwehr aufgeboten. Zusätzlich wurde auch SBB Intervention, die Betriebsfeuerwehr der SBB, aufgeboten, welche für die Sicherheit der Einsatzkräfte auf dem Bahngelände sorgte. Der Brand konnte mit einem Feuerlöscher rasch gelöscht werden.

Wurzelstockbrand oberhalb dem Limmatufer

Ein unachtsam „entsorgter“ Einweggrill sorgte oberhalb des Limmatufers in einem Wurzelstock für einen Brand. Spaziergänger alarmierten die Feuerwehr, welche den Brand rasch löschen konnte. Bitte seid aufmerksam: Durch die aktuelle Trockenheit reichen ein paar wenige Funken um eine grosse Fläche Wald in Brand zu setzen.

Waldbrand auf dem Burghorn

Aufmerksame Biker haben gestern Sonntag auf ihrer Tour über die Lägern ein Stück Erdboden entdeckt, welches geglimmt hat. Sie sind heute erneut hochgefahren und als sie feststellten, dass es immernoch glimmte, haben sie die Feuerwehr aufgeboten. Zusammen mit den Bikern trugen drei Feuerwehrleute ca. 100 Liter Wasser auf das Burghorn um den Glimmbrand zu löschen. Dank den aufmerksamen Bikern konnte so…

Waldbrand am Lägernhang

Ein über 250 quadratmeter grosses Waldstück am Lägernhang stand in Flammen. Die Gründe dafür sind unbekannt. Da der Waldboden aktuell jedoch sehr trocken ist, kann sich ein Feuer sehr rasch ausbreiten. 52 Feuerwehrleute waren mit zwei Löschfahrzeugen im Einsatz um aus total fünf Leitungen mit Wasser das Feuer zu löschen. Danach wurde der Waldboden intensiv gewässert, um die Gefahr einer…

Unterstützung der FW Unterlunkhofen-Rottenschwil und der Kapo Aargau bei Fahrzeugbergung aus der Reuss

Am späten Samstagabend wurde die Feuerwehr Wettingen mit ihrem Boot von der Feuerwehr Unterlunkhofen-Rottenschwil zur Unterstützung nach Rottenschwil aufgeboten. Ein Automobilist ist mit seinem PW ins Wasser geraten und konnte sich glücklicherweise selber retten. Die Einsatzleitung der Feuerwehr, die Polizei und das Bergungsunternehmen haben sich aus Sicherheitsgründen entschieden, die Bergung des Fahrzeuges erst am Sonntagvormittag bei Tageslicht durchzuführen. Die Bootscrew…