Einsätze

Pfanne vergessen

Aufmerksame Nachbarn haben dichten Rauch beobachtet, welcher nach dem Mittag aus einer Wohnung quoll. Dank deren beherztem Einsatz konnte weiterer Schaden verhindert werden. Die aufgebotene Feuerwehr brachte das Brandgut ins Freie und sorgte mittels Lüftern dafür, dass Treppenhaus und Wohnung wieder gefahrlos betreten werden konnte.  

Boilerbrand im Partyraum

Heute Vormittag wurde die Feuerwehr Wettingen mit folgender Alarmmeldung aufgeboten: „Brand, Mehrfamilienhaus, starker, beissender Rauch aus Partyraum im EG.“ Etwa 20 Einsatzkräfte rückten aus und stellten vor Ort fest, dass ein Elektrobrand eines Boilers starken Russschaden und beissenden Rauch verursacht hat. Mithilfe der Wärmebildkamera konnten die Atemschutzgeräteträger den Brandherd lokalisieren und die Isolierung des Boilers soweit entfernen, dass sichergestellt werden…

Brand in Tiefgarage

Heute um 10.04 Uhr wurde die Feuerwehr mit dem Stichwort „Rauch in Tiefgarage“ zu einem Einsatz aufgeboten. Im Einsatz standen 34 Feuerwehrleute. In einer abschliessbaren Garagenbox hat aus noch ungeklärten Gründen ein Auto im Motorenraum gebrannt. Das Feuer hat sich aber glücklicherweise vor dem Eintreffen der Feuerwehr selber gelöscht. Die Feuerwehr hat die Garage belüftet und danach das Auto aus…

Kurzschluss verursacht Brand

Ein Kurzschluss einer Deckenlampe hat den Brand einer Holzdecke ausgelöst. Sofort wurde die Feuerwehr aufgeboten. Diese konnte den kleinen Brand rasch löschen.

Terassenbrand verhindert

Der Terassenholzboden eines Einfamilienhauses entzündete sich. Dank des raschen und entschlossenen Einsatzes eines Anwohners und dem grosszügigen Aufgebot der Feuerwehr konnte der Brand rasch gelöscht und somit ein Übergriff auf das Haus verhindert werden.