Feuerverbot im Wald und am Waldrand

Der Kanton Aargau erhöht die Gefahrenstufe per sofort auf Stufe 4 von 5: „grosse Waldbrandgefahr“ Die Verantwortlichen der Aargauischen Gebäudeversicherung (AGV) und des Kantons haben nach einer Neubeurteilung die Gefahrenstufe für Walbrandgefahr per sofort auf die Stufe 4 von 5 erhöht (grosse Waldbrandgefahr). Damit gilt ein Feuerverbot im und am Waldrand. Was das genau bedeutet ist in der Grafik beschrieben.


Feuerwehr Wettingen goes Schlaumeier.online

Das Online Portal «Schlaumeier.online» hat die Feuerwehr Wettingen für eine Online Live Lektion angefragt. Sehr gerne ermöglichen wir allen Kindern und allen anderen interessierten Besuchern des Portals einen Einblick in die Feuerwehr. Weitere Infos und Login finden Sie auf https://www.schlaumeier.online/ Wir freuen uns auf eine spannende Lektion.


EINSATZ

Waldbrand am Lägernhang

Stichwort: Brand Klein, Waldbodenbrand, Rauchschwaden gut sichtbar - Zeit: 10.04.2020 / 18.41 Uhr

Ein über 250 quadratmeter grosses Waldstück am Lägernhang stand in Flammen. Die Gründe dafür sind unbekannt. Da der Waldboden aktuell jedoch sehr trocken ist, kann sich ein Feuer sehr rasch ausbreiten. 52 Feuerwehrleute waren mit zwei Löschfahrzeugen im Einsatz um aus total fünf Leitungen mit Wasser das Feuer zu löschen. Danach wurde der Waldboden intensiv gewässert, um die Gefahr einer…


EINSATZ

Unterstützung der FW Unterlunkhofen-Rottenschwil und der Kapo Aargau bei Fahrzeugbergung aus der Reuss

Stichwort: Einsatz Boot, PW in Reuss, keine Personen im PW - Zeit: 28.03.2020 / 19.12 Uhr

Am späten Samstagabend wurde die Feuerwehr Wettingen mit ihrem Boot von der Feuerwehr Unterlunkhofen-Rottenschwil zur Unterstützung nach Rottenschwil aufgeboten. Ein Automobilist ist mit seinem PW ins Wasser geraten und konnte sich glücklicherweise selber retten. Die Einsatzleitung der Feuerwehr, die Polizei und das Bergungsunternehmen haben sich aus Sicherheitsgründen entschieden, die Bergung des Fahrzeuges erst am Sonntagvormittag bei Tageslicht durchzuführen. Die Bootscrew…


Einführungskurs für Angehörige der Feuerwehr

Die Feuerwehr Wettingen führt dieses Jahr den Einführungskurs für Angehörige der Feuerwehr im Auftrag der Aargauischen Gebäudeversicherung durch. Neueingeteilte Feuerwehrkameradinnen und -kameraden aus den Bezirken Bad Zurzach und Baden erlernen an diesem Kurs das Feuerwehrhandwerk. Die Kurse werden an folgenden Daten durchgeführt:Freitag 13.03.2020Samstag 14.03.2020Freitag 03.04.2020Samstag 04.04.2020Die Arbeitszeiten sind zwischen 08.00 Uhr und ca. 16.30 Uhr. In dieser Zeit kann es…


EINSATZ

Sturm „Sabine“ hat auch in Wettingen seine Spuren hinterlassen

Stichwort: Elementarereignis, Baum auf Strasse - Zeit: 10.02.2020 / 12.57 Uhr

Heute kurz nach dem Mittag hat ein Anwohner die Feuerwehr aufgeboten, da sich ein Baum bedrohlich neigte und drohte auf die Zentralstrasse zu fallen. Bevor der unkontrolliert stürzende Baum Schaden anrichten konnte, wurde er fachmännisch gefällt, sodass er für Fussgänger und Autofahrer keine Gefahr mehr darstellte.


EINSATZ

Autobergung in der Limmat

Stichwort: Einsatz Boot, PW in Limmat gefahren - Zeit: 02.02.2020 / 12:15 Uhr

Heute kurz nach dem Mittag wurde die Feuerwehr Wettingen mit dem Boot zur Unterstützung einer Autobergung aus der Limmat aufgeboten. Zum Schutz der Umwelt wurde zudem auch die mobile Ölsperre  eingebaut, sodass allfällig auslaufender Treibstoff sofort aufgefangen werden konnte.


EINSATZ

Tief „Lolita“ hinterliess auch in Wettingen seine Spuren

Stichwort: Elementarereignis, Scheunendach abgedeckt - Zeit: 28.01.2020 / 10.06 Uhr

Heute Vormittag um 10.06 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Elementarereignis aufgeboten. Sturmtief Lolita hat das Dach einer Scheune beschädigt und einige Ziegel hinuntergeblasen. Mithilfe des Hubretterfahrzeuges konnte der Dachdecker das beschädigte Dach reparieren.


EINSATZ

Waldbrand mitten im Winter

Stichwort: Brand Klein, Wald, Brand entlang Waldstrasse, Unterholz / Laub - Zeit: 16.01.2020 / 14:13 Uhr

Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Waldbrand gerufen. Aus noch unbekannten Gründen stand ein Waldstück in Flammen. Schon von Weitem konnten die Einsatzkräfte den Rauch zwischen den Bäumen aufsteigen sehen. Vor Ort trafen sie auf ein mehrere Quadratmeter grosses Waldstück, welches in Flammen stand. Zwei Löschfahrzeuge wurden eingesetzt, um die Flammen zu löschen und eine weitere Ausbreitung des Feuers…


EINSATZ

Brand Kühlschrank

Stichwort: Brand - Rauch aus Fenster - Zeit: 25.12.2019 / 10.24

Wir sind auch an Weihnachten für Sie im Einsatz. Heute vormittag wurde die Feuerwehr zu einem Gebäude mit dem Stichwort „Rauch aus Fenster“ aufgeboten. Unsere Einsatzkräfte konnten den Brandherd rasch lokalisieren, den Kühlschrank löschen und somit ein Wohnungsbrand verhindern. Die Ursache ist noch unklar und Gegenstand laufender Ermittlungen.